Menü

Koga

Der Name Koga, eine Wortneuschöpfung aus den Anfangsbuchstaben der Nachnamen des Gründers Andries Gaastra und seiner Frau steht seit 1974 für diese Fahrradfirma aus den Niederlanden. Bis 2010 heißt die Firma Koga Miyata – der Name des japanischen Produzenten der Fahrradrahmen. Anfänglich Produzent von Rennrädern, beginnt Koga Miyata in den 80er Jahren mit dem Bau von Tourenrädern und Mountainbikes und gründet eine zweite Marke, die heute eigenständige Marke Giant. Innovativ verbessert Koga auch in den folgenden Jahren seine Firma und ihre Produkte: Jeder Kunde kann mittels Koga Signature sein Bike individuell zusammenstellen. Um die Qualität ihrer Produkte zu wahren und Arbeitsbedingungen zu optimieren verfügt Koga über ein eigenes Testcenter und durch die Monteure der Firma selbst entworfene Arbeitsplätze.
Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 28